Manuel Hein

Ihr möglicher Nachfolge-Geschäftsführer im Portrait

Manuel Hein gründete Olea mit dem Ziel, selbst ein mittelständisches Unternehmen in nächster Generation weiterzuführen. Der Herzblut-Unternehmer greift dabei auf seine fundierte technische und wirtschaftliche Expertise, eine exzellente internationale Ausbildung und ein hervorragendes Experten-Netzwerk in allen Bereichen zurück.

 
mh sw.png

Manuel Hein - Gründer und Geschäftsführer der Olea Nachfolge GmbH

 
 
2000px-Mercedes-Benz_Logo_2010.svg - Kopie - Kopie.png
 

Manuel Hein bringt mehrjährige operative Erfahrung als Produktionsingenieur in der Automobilindustrie mit sich. Für Mercedes-Benz auditierte er die kundenorientierten Prozesse und leitete interdisziplinäre Teams für Qualitätsoffensiven in kritischen Produktionsanläufen bei mittelständischen Lieferanten in Deutschland und Osteuropa.

 
logo-columbia - Kopie - Kopie.png
 

Vor seiner unternehmerischen Laufbahn schloss Manuel Hein sein Studium zum Master of Business Administration an der Columbia Business School in New York City, USA, mit Dean‘s Honors ab. Der Auslandsaufenthalt in den USA ergänzt seine internationalen Erfahrungen in Dänemark, Osteuropa und Indien um die transatlantische Perspektive. 

 
 

Manuel Hein wurde stark von seinem Engagement in der Studienstiftung des deutschen Volkes e.V. beeinflusst, im Rahmen dessen er u.a. die Arbeit der Stipendiaten in New York City leitete. Das Leitmotiv der Studienstiftung - "Leistung, Initiative, Verantwortung" - prägen ihn bis heute.

Nachfolge-Unternehmertum bedeutet für mich in erster Linie Verantwortung zu übernehmen: für Ihre Mitarbeiter, für Ihre Kunden, für Ihre Region.
— Manuel Hein, Gründer & Geschäftsführer