mh sw.png

Manuel Hein, Gründer der Olea Nachfolge GmbH, Ihr möglicher Unternehmensnachfolger


 

Fundierte technische und wirtschaftliche Expertise

 
 
2000px-Mercedes-Benz_Logo_2010.svg.png
 

Manuel Hein bringt mehrjährige operative Erfahrung als Produktionsingenieur in der Automobilindustrie mit sich. In seiner letzten Funktion bei Mercedes-Benz bewertete er die kundenorientierten Prozesse seiner Lieferanten. 

Er leitete interdisziplinäre Teams für Qualitätsoffensiven in kritischen Produktionsanläufen bei mehreren mittelständischen Lieferanten in Deutschland und Osteuropa.

Während seiner Arbeit bei Daimler erlernte er die Auditierung nach der Methode VDA 6.3.

Eine weitere berufliche Station auf seinem Weg in den Mittelstand legte er beim Social Start-Up Coffee Circle ein, wo er den Geschäftsaufbau der Sparte Firmenkunden erfolgreich vorantrieb.

 

Exzellente internationale akademische Ausbildung

 
 
logo-columbia.png
 

Vor seiner unternehmerischen Laufbahn schloss Manuel Hein sein Studium zum Master of Business Administration an der Columbia Business School in New York City, USA, mit Dean‘s Honors ab.

Während seiner Zeit an der CBS gründete er die Firma CeliacBoard, wirkte im Studentenrat seiner Hochschule mit und arbeitete nebenbei als Lehrassistent für Verhandlungsführung.

Der Auslandsaufenthalt in den USA ergänzt seine internationalen Erfahrungen in Indien bei Daimler sowie im Auslandssemester in Dänemark um die transatlantische Perspektive.

Darüber hinaus hat Manuel Hein einen B. Eng. in Maschinenbau & Produktionstechnik der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Stuttgart inne und ist zertifizierter Projektmanagementfachmann der International Projekt Management Association.

 

Umfassendes gesellschaftliches Engagement

 
 
2000px-Studienstiftung_des_deutschen_Volkes_Logo.svg.png
 

Manuel Hein wurde stark von seinem Engagement in der Studienstiftung des deutschen Volkes geprägt, im Rahmen dessen er die Organisation eines wissenschaftlichen Seminars zum Thema Globalisierung sowie die Leitung der Stipendiatengruppe in New York City verantwortete.

Weiterhin engagiert er sich ehrenamtlich im Verein Christen in der Wirtschaft e.V. Young Professionals.

Anzutreffen ist Manuel Hein gern am Kochtopf und beim Essen mit guten Freunden, im Theater oder auf dem Skihang.